SOS-Jugendgottesdienst – März 2020

Liebe SOSler,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann der Jugendgottesdienst am Sonntag (22.3.) leider nicht stattfinden.

Der SOS-Jugo wird nicht ausfallen, sondern lediglich verschoben!

Viele Grüße
Das SOS-Team

 

 

Hallo zusammen,

der nächste SOS-Jugo findet am 22. März um 18 Uhr in der Kirche in Belsen statt. Tobias Zucker (Jugendreferent der Methos) ist zu Gast und es geht um das Thema „Kein Bock auf Verbote?“.

Wann hat dir das letzte Mal jemand gesagt, dass du etwas nicht tun sollst, dass du etwas nicht bekommst, dass das ja voll die doofe Idee sei, dass das gar nicht geht, dass „man das halt nicht macht“, …?!

Die Bibel sagt uns ja ein paar Regeln (10 Gebote), die eigentlich ganz cool sind und Sinn machen für uns, die Gesellschaft, Freunde und Familie. Aber was ist mit den anderen Sachen, von denen viele Christen und Kirchen reden und schreiben? Was ist mit der Notlüge, Sex vor der Ehe, Homosexualität, dürfen (z. B. katholische) Frauen keine Priester werden? Ist denn unser Christentum noch im Mittelalter? Muss da vielleicht die Meinung von einigen Leuten mal gründlich vom Staub befreit werden, oder ist etwas Wahres dran? – also etwas, das wirklich so in der Bibel steht und heute Sinn macht?

Und wie ist das mit dem Bibellesen, muss ich das jeden Tag? Muss ich wirklich immer helfen, wenn jemand etwas will? Das geht doch gar nicht! Wo bleibe dabei eigentlich ich mit meinen Bedürfnissen, Träumen, Wünschen?! Kann ich überhaupt zu einer Kirche oder Gemeinschaft gehören, die meint, mir vorschreiben zu können, wie ich zu leben habe?

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch jemanden mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

SOS-Jugendgottesdienst – Januar 2020

Hallo zusammen,

der erste SOS-Jugo im neuen Jahr findet am 26. Januar um 18 Uhr in der Johanneskirche in Bästenhardt statt. Hanns Wolfsberger (Pfarrer und früher BOLA-Leitung) ist zu Gast und es geht um das Thema „(Der Herr ist mein Hirte) Mir wird nichts mangeln“.

Dieser Beginn von Psalm 23 ist sehr bekannt, vermutlich kennst du ihn auch. Falls nicht, kein Problem!

Oft wird uns einerseits vorgemacht, dass wir uns in einer super Zeit befinden: Genug zu Essen und Trinken, ein Dach über dem Kopf, ein paar Freunde hier, Familie da. Sich ab und zu etwas gönnen, meist gesund sein, … Gleichzeitig fühlen wir uns oft nicht so genial, haben das Gefühl, dass uns etwas fehlt. Manchmal fehlt uns ja auch wirklich etwas: Wir sind krank, jemand hat uns verlassen, etwas lief ordentlich schief, wir haben etwas gesehen, das uns schockiert (z. B. Umwelt, Mitmenschen, Krieg, …).

Was meint der Schreiber des Psalms denn damit, dass uns nichts mangeln würde?! Hat er vielleicht etwas zu viel versprochen oder einfach nicht genau genug nachgedacht?!

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch jemanden mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

SOS-Jugendgottesdienst – November 2019

Hallo zusammen,

der nächste SOS-Jugo findet am 24. November um 18 Uhr in der Martin Luther-Kirche (MLK) in Mössingen statt. Aleko Vangelis und SoulDevotion Music sind zu Gast und wir feiern die große Jubiläums-Party „20 Jahre SOS – SaveOurSouls“.

Vor 20 Jahren begann alles mit einem großen Festival in Mössingen – heute feiern wir mit dir den Jubiläums-Gottesdienst! Jesus war bei vielen Festen (z. B. Hochzeit zu Kanaa) und Festessen (z. B. bei Zachhäus) mit am Start. Etwa 100 Jugos und Events durften wir bereits in seinem Namen feiern.
Im Wort GottesDIENST steckt ja auch das Wort dienen. Dienen ist eigentlich ziemlich uncool. Wer dient beim SOS-Jugo eigentlich wem? Wozu feiern wir Gottesdienst? Und was steckt eigentlich hinter dem „SOS“?!

SoulDevotion Music ist eine christliche Band, die Gott liebt und durch ihre Musik zusammen mit uns Gott begegnen möchte. Sie sind auf kleinen und sehr großen Bühnen zu Hause, schreiben selbst Texte und Melodien, die aus tiefstem Herzen kommen und unsere Herzen berühren. (Homepage von SoulDevotion Music)

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch jemanden mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

Jubiläum 20 Jahre SOS-Jugo

Liebe CVJMer,

der SOS-Jugo, den wir als Teil der CVJM Company im Steinlachtal mit veranstalten, feiert am 24. November (Ewigkeitssonntag) sein 20jähriges Jubiläum. Dazu sind ALLE herzlich eingeladen, wir wünschen uns, dass die MLK (Martin-Lutherkirche in Mössingen) aus allen Nähten platzt.

Zu diesem besonderen Ereignis konnten wir Aleko Vangelis und die Band Souldevotion gewinnen (Musik, die auch Älteren gefällt, es gibt zudem viele deutsche Texte).

Los geht’s um 18 Uhr in der MLK in Mössingen – lieber 10min früher da sein.

Wir freuen uns auf euch!
Jens, Simon und das ganze SOS-Team
(kontakt@sosjugo.de)

Hier gehts zur Veranstaltungsseite mit Anfahrtskizze etc: klick mich

SOS-Jugendgottesdienst – September 2019

Hallo zusammen,

der nächste SOS-Jugo findet am 29. September um 18 Uhr in der Bergkirche in Talheim statt. Andreas Altstädt ist zu Gast und es geht um das Thema „Tut der Herr auch heute noch Wunder?“.

Wir hören im Radio ja immer wieder Lieder, um denen es um Wunder geht und ob es die heute noch gibt und dass man daran glauben soll. Heute schauen wir da mal etwas genauer hin. Sind das alles nur Stories, oder steckt etwas dahinter? In der Bibel ist ja auch von Wundern zu lesen – aber das ist ja etwa 2000 Jahre her. Wie schaut das heute aus?! Außerdem lassen sich manche vermeintliche Wunder wissenschaftlich erklären – anderes wiederum ist eindeutig passiert und kein Wissenschaftler oder kein Arzt kann es nachvollziehen. Dann reden sie auch von Wundern.
Was können wir eigentlich von Gott erwarten? Gott hat ja große Macht; also können wir mit Wundern rechnen?

Andreas Altstädt war nach dem Schulabschluss auf großer Reise unterwegs und hat dabei viel erlebt. Das eine oder andere Erlebnis wird sich bestimmt auch in der Predigt wiederfinden.

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch jemanden mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

SOS-Jugendgottesdienst – Juli 2019

Hallo zusammen,

der nächste SOS-Jugo findet am 14. Juli um 18 Uhr zusammen mit dem iT.Service open air am Gemeindehaus in Öschingen statt. Gideon Maier ist zu Gast und es geht um das Thema „Freundschaften“. Bei schlechtem Wetter sind wir im Gemeindehaus.

Freundschaften können jahrelang halten, sehr intensiv werden und so manche Situation im Leben, in der Schule und im Beruf unterhaltsam bzw. erträglich machen. Was macht so eine Freundschaft aus? Wo ist dann das Gleichgewicht zwischen Ich – Du – Gott? Gilt das auch beim Umgang mit Geschwistern und Eltern? Bist du in Freundschaften treu? Kennst du auch eine „treulose Tomate“ in deinem Freundeskreis? Kannst du Geheimnisse für dich behalten? Und hältst du deine Versprechen gegenüber Freunden, Bekannten, Fremden, dir selbst und Gott?

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch einen Freund oder eine Freundin mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

SOS-Jugendgottesdienst – Mai 2019

Hallo zusammen,

der nächste SOS-Jugo findet am 12. Mai um 18 Uhr im Gemeindehaus in Belsen statt. Achim Stadelmaier (for me and my sons) ist zu Gast und es geht um das Thema „Was gibt dir Halt?“.

Was gibt dir Zuversicht…
…wenn etwas Schlechtes geschieht?
…wenn du in einer ausweglosen Situation bist?
…wenn du nicht weißt, wie es im Leben weitergehen soll?
Wie stark ist unser Glaube? Was trauen wir Gott zu? Kann ich überhaupt auf Gott vertrauen – oder ist das irgendwie zufällig, ob er hilft?
Was gibt dir Zuversicht, Halt, Sicherheit? Worauf baust du?

Achim Stadelmaier ist Sänger und Pianist der Band „for me and my sons“ und wird nach der Predigt das Lied „abide with me“, das ein Hauptbestandteil der Predigt sein wird, mit uns spielen.

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch jemanden mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

SOS-Jugendgottesdienst – März 2019

Hallo zusammen,

der nächste SOS-Jugo findet am 24. März um 18 Uhr in der Johanneskirche in Bästenhardt statt. Theo Eißler ist zu Gast und es geht um das Thema „Kirche – wozu?“.

Wozu gibt es eigentlich heute noch eine Kirche? Warum sollen wir in die Kirche gehen? Um persönlich an Gott zu glauben, muss ich doch nicht in die Kirche, oder? Wie ist das eigentlich mit Menschen, die etwas anderes glauben oder leben? Also unseren Freunden und Fremden, die gar nichts glauben, die evangelisch, katholisch, freikirchlich, charismatisch sind? Wie ist das mit der Ökumene, kann man die leben? Was heißt das? Wie ist das mit anderen Glaubensrichtungen, also Moslems, Hindus etc. und wie mit Sekten? Wie sollen wir mit Menschen umgehen, die etwas anderes glauben als wir es tun? Manche lächeln ja über uns Christen oder beschimpfen uns sogar. Machen wir das (unbemerkt) vielleicht auch?

Komm vorbei und wenn du magst, bring noch jemanden mit! Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.

CVJM-Landestreffen 2019

Herzliche Einladung zum CVJM-Landestreffen in den Glaspalast nach Sindelfingen!

Der Samstag (16. März) steht ganz im Zeichen der Jugend und jungen Erwachsenen:

  • Gott erleben. Glauben feiern. Freunde treffen.
  • Nacht-Gottesdienst.
  • Nachtschwärmercafé mit Live-Musik.

Am Sonntag (17. März) stehen Familien im Vordergrund:

  • Café-Lounge
  • Familiengottesdienst
  • Familien-Mitmach-Konzert

Nähere Infos findest du direkt unter www.cvjm-landestreffen.de.

Wir freuen uns auf dich!
Dein CVJM-Team

SOS-Jugendgottesdienst – Januar 2019

Hallo zusammen,

der erste SOS-Jugo in diesem Jahr findet am 27. Januar um 18 Uhr in der Zehntscheuer in Ofterdingen (Saal) statt. Das Ehepaar Bader ist zu Gast und es geht um das Thema „Freier Wille vs. Gottes Plan“.

Kann es sein, dass wir Menschen einen freien Willen haben, also dass wir machen können was wir wollen – und gleichzeitig hat Gott einen Plan für unser Leben? Wie kann es sein, dass Gott sagt, dass wir einen freien Willen haben und doch ist jeder Tag unseres Lebens schon in einem Buch festgehalten (z. B. Psalm 139, 15+16)? Wenn wir einen freien Willen haben, wie kann dann Gott schon im Voraus wissen wie wir handeln werden? Weiß es Gott vielleicht und greift dennoch nicht ein? Lässt Gott uns also „einfach machen“? Wie ist das, wenn die „Dinge nicht so laufen, wie wir uns das vorstellen“? Verschließt Gott die Herzen von manchen Menschen (z. B. Exodus 9,12f), oder sind das doch die Menschen selbst?
Ein sehr spannendes Thema mit vielen kniffligen Fragen. Gibt es darauf Antworten? Vermutlich sind auch solche dabei, mit denen du nicht im Voraus gerechnet hättest.

Komm vorbei und starte gemeinsam mit uns in das neue Jugo-Jahr. Nach dem Godi gibt’s natürlich noch einen Imbiss und Zeit, um gemütlich zu quatschen.

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald,
euer SOS-Team

PS: Nähere Infos & Anfahrt findest du direkt unter www.sosjugo.de.